Kompetenznetzwerk Osteoporose

Im Jahr 2005 begann in Aachen mit der vertraglichen Bindung des Qualitätszirkels Osteoporose an die AOK Rheinland/HH die Erfolgsstory um leitliniengerechte Behandlung von Patientinnen und Patienten die an Osteoporose erkrankt sind. Aus dieser überschaubaren Region wuchs das Netz zu seiner heutigen Größe in ganz Nordrhein an. Weit über 25.000 Menschen in Nordrhein sind durch eine adäqaute Therapie vor ungewollten Brüchen geschützt worden. Hierfür nutzen wir alle in Nordrhein die Leitlinien des Dachverbandes (www.dv-osteologie.org). 

Mit zunehmendem Alter kommt es zu unerwarteten Schenkelhalsbrüchen im Kreise der Familie. Dies ist kein Schicksal. Sehr häufig ist eine Osteoporose daran schuld. Osteoporose ist eine Krankheit, die mit Medikamenten gut behandelbar ist. Glauben Sie nicht, dass ein ungewollter Bruch an der Wirbelsäule, Oberarm oder Oberschenkel ein schicksalshafter Zustand ist. Wehren Sie sich gegen diese Vermutung bevor durch Untätigkeit die nächste Fraktur eintritt. Osteoporose ist unbehandelt lebenszeitverkürzend und keine Modediagnose. Melden Sie sich zum Check an!

Wir sind eine Schwerpunktzentrum Osteopoorse und entsprechend ausgestattet. Fragen Sie uns, dafür sind wir da. 

gez. Dr Eichhorn (1. Vorsitzender Kompetenznetzwerk Osteoporose eV und Leiter Schwerpunktzentrum Osteoporose DVO, Aachen



< zur Artikelübersicht

Praxistermine

Hier gelangen Sie schnell
zu Ihrem persönlichen
Termin. Sie benötigen eine
gültige E-Mail-Adresse, um Ihren Termin zu vereinbaren.

zum Kalender

Kontakt

Praxiszentrum Orthopädie-Unfallchirurgie Nordrhein/Ärzte

Aachen
Friedrich-Wilhelm-Platz 5-6
52062 Aachen

Tel: 02 41- 30 20 10
Fax: 02 41- 30 20 12 2

Zum Kontaktformular

Anfahrt

Kontakt

Privatpraxis Boxgraben

Aachen
Boxgraben 95
52062 Aachen

Tel: 02 41- 30 20 10
Fax: 02 41- 30 20 12 2

Zum Kontaktformular

Anfahrt